tonträger

*
Matthias Drude (geb. 1960)
Weihnachtsoratorium
Text: Dietrich Mendt
Gertrud Günther (Sopran), Matthias Weichert (Bariton), Dirk Döbrich (Sprecher)
Chor der Hochschule für Kirchenmusik Dresden
Sinfonietta Dresden
*
Dietrich Lohff (geb. 1941)
Requiem für einen polnischen Jungen
Gertrud Günther (Sopran), Peter Vanselow (Knabensopran), Adelheid Böhme (Orgel),
Meißner Kantorei 1961, Sinfonietta Dresden
Aufnahme der Uraufführung am 8. November 1998 anläßlich des Gedenktages zur Reichspogromnacht in der Dreikönigskirche Dresden durch MDR-Kultur
*
Henning Frederichs (1936 - 2003)
Passionserzählung der Maria Magdalena
Gertrud Günther, Mezzosopran, Matthias Weichert, Bariton,
Gabriele Lorenz und Christine Besold, Violine
Dietlinde Thurm, Viola, Gabriele Bäz, Violoncello
Esther Zimmermann, Kontrabass
Ulrich Grafe, Vibraphon/Schlagzeug
Martin Strohhäcker, Orgel, Adelheid Böhme, Orgelpedal
Chor der Hochschule für Kirchenmusik Dresden: Soliloquenten, Sprecher und Chor
(Konzertmitschnitt vom 5. April 1998 in der Versöhnungskirche Dresden-Striesen)

Ballade von Zweifel und Zuversicht
Kantate nach Texten von Dietrich Bonhoeffer
Gertrud Günther, Mezzosopran, Matthias Weichert, Bariton,
Claudia Schöne, Oboe, Sabine Bräutigam, Klavier
Gabriele Lorenz und Christine Besold, Violine
Dietlinde Thurm, Viola, Gabriele Bäz, Violoncello
Christoph Staemmler, Kontrabass
(Aufnahme vom 18./19. Mai 1999 in der Lukaskirche Dresden)
*
Felix Mendelssohn Bartholdy (1809 - 1847)
Der 95. Psalm
Lili Boulanger (1893 - 1918)
Der 130. Psalm
Arthur Honegger (1892 - 1955)
Der Totentanz
Gertrud Günther, Sopran, Britta Schwarz, Alt
Gerald Hupach, Tenor, Matthias Weichert, Bass
Thomas Stecher, Sprecher
Chor aus Ehemaligen und Studierenden der Hochschule für Kirchenmusik Dresden
Sinfonietta Dresden
(Konzertaufzeichnung vom 25.10.2003 in der Martin-Luther-Kirche Dresden-Neustadt)
*
Matthias Drude (geb. 1960)
„Für Deine Ehre habe ich gekämpft, gelitten“
Stationen der Passion Jesu
Oratorium für Sprecher, Sopran, Bariton, Chor und Orchester
Text: Hartwig Drude
Gertrud Günther, Sopran, Matthias Weichert, Bass, Lars Jung, Sprecher
Chor der Hochschule für Kirchenmusik Dresden
Sinfonietta Dresden
(Aufzeichnung der Uraufführung am 4. April 2004 in der Versöhnungskirche Dresden-Striesen)
 
Johann Sebastian Bach (1685 - 1750)
Kantate BWV 29 „Wir danken Dir, Gott“
Zsolt Gárdonyi (geb. 1946)
Dresdner Concertino für Bläser und Orgel (UA)
Matthias Drude (geb. 1960)
Dresdner Psalm (Text: Dietrich Mendt)
Felix Mendelssohn Bartholdy
Psalm „Wie der Hirsch schreit nach frischem Wasser“
Gertrud Günther, Sopran, Annekathrin Laabs, Alt
Gerald Hupach, Tenor, Andreas Heinze, Bass
Martin Strohhäcker, Orgel
Meißner Kantorei 1961
Chor der Hochschule für Kirchenmusik Dresden
Sinfonietta Dresden
(Aufzeichnung des Konzerts vom 15. Oktober 2006 in der Versöhnungskirche Dresden-Striesen)
 
Hans Peter Türk (geb. 1940)
Siebenbürgische Passionsmusik für den Karfreitag
nach dem Evangelisten Matthäus
Andreas Petzoldt, Tenor (Evangelist)
Matthias Weichert, Bass (Christus)
Claudia Zohm, Sopran, Annekathrin Laabs, Alt
Bernhard Vetter, Tenor, Nikolaus Krause und Reinhard Decker, Bass
Ursula Philippi, Orgel
Meißner Kantorei 1961
supersonic award 2008
 
César Franck (1822 - 1890)
Der 150. Psalm
Franz Kaern (geb. 1973)
Seltsame Engel
Geistliche Kantate nach Psalm 91 und Gedichten von Nelly Sachs, Monika Cämmerer und Hans Erich Nossack für drei Gruppen (UA)
Antonin Dvořák (1841 - 1904)
Messe in D-Dur op. 86
Gertrud Günther, Sopran, Franziska Kimme, Alt
Falk Hoffmann, Tenor, Matthias Weichert, Bass
Chor aus Teilnehmern der Fortbildungswoche aus Anlass des 60-jährigen Bestehens der Hochschule für Kirchenmusik Dresden
Chor der Hochschule für Kirchenmusik Dresden
Hans Christian Martin, Orgel
Dirigat der Gruppe 3 bei Kaern: Michael Käppler
(Aufzeichnung des Konzerts vom 24. Oktober 2009 in der Martin-Luther-Kirche Dresden-Neustadt)
 
... mit Herzen, Mund und Händen
Drei Uraufführungen im breiten Spektrum von Bachchoral, Gospel und Neuer Musik
Waldemar von Baussnern (1866 - 1931)
Ich will den Herrn loben allezeit
Bachchor Hermannstadt, Leitung: Kurt Philippi
Franz Xaver Dressler (1898 - 1981)
Andante moderato (Nr. 1) und Moderato (Nr. 2) aus Motette Nr. 2
Bachchor Hermannstadt, Ursula Philippi, Orgel
Leitung: Kurt Philippi
Hans Peter Türk (geb. 1940)
Das Herz (UA)
Motette für zwei vierstimmige Chöre
Meißner Kantorei 1961, Studenten der Hochschule für Kirchenmusik Dresden,
Bachchor Hermannstadt, Leitung: Christfried Brödel
Reiko Füting (geb. 1970)
... als ein Licht (UA)
Komposition nach Kathleen Furthmann (in Anlehnung an Heinrich Schütz)
für gemischten Chor, Schlagzeugquartett und Orgel
Gertrud Günther - Sopran
Tilo Becher, Ulrich Grafe, Johannes Graner, Matthias Schleyer - Schlagzeug
Martin Strohhäcker - Orgel
Meißner Kantorei 1961, Bachchor Hermannstadt, Leitung: Christfried Brödel
Jörg Herchet (geb. 1943)
kantate zum erntedankfest (UA)
für Chor, Posaunenchor, Orgel, Keyboard, Schlagzeug und Gemeinde
Text: Jörg Milbradt
Hartmut Flath, Peter Schumann, Armin Schürer - Trompete
Hartmut Baumgartl, Ulrike Gäbel, Liane Haase, Lutz Jurisch, Michael Müller,
Albrecht Schürer - Posaune
Ulrich Grafe - Schlagzeug, André Engelbrecht - Keyboard
Martin Strohhäcker - Orgel
Michael Flade - Elektronische Realisation, Hartmut Lissner - Tontechnik
Meißner Kantorei 1961 und Chor der Hochschule für Kirchenmusik Dresden mit Solisten
Leitung: Christfried Brödel
(Aufzeichnung des Konzertes am Samstag, dem 4. Juni 2011, 21.00 Uhr in der St. Petri-Kirche Dresden im Rahmen des 33. Deutschen Evangelischen Kirchentages)
 
Jörg Herchet (geb. 1943)
das geistliche jahr 1
vier kantaten
1. pfingstkantate
2. kantate mariens tempelgang
3. kantate zum 1. sonntag im advent
4. kantate zum fest des fleisches und blutes christi (fronleichnam)
Solisten und Instrumentalisten
Philharmonisches Orchester Zwickau-Plauen
meißner kantorei 1961, ensemble vocal modern
Leitung: Christfried Brödel
 
Jörg Herchet (geb. 1943)
das geistliche jahr 2
vier kantaten
1. kantate zum erntedankfest
     Solisten und Instrumentalisten, Meißner Kantorei 1961, Dirigent: Christfried Brödel
2. kantate zum 5. sonntag nach trinitatis
     Peter Krauß - Kontrabass, Andreas Bauer - Bass, Philharmonischer Kinderchor,
     Dresdner Philharmonie, Dirigent: Michael Sanderling
3. kantate zum 3. sonntag nach trinitatis
     elole-Klaviertrio
4. kantate zum fest des apostels jakobus des älteren
     Studenten der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden,
     Dirigent: Cornelius Volke, Gesamtleitung: Christian Münch
 
50 Jahre meißner kantorei 1961
Aufzeichnung des Festkonzerts am 16. Oktober 2011 im Dom zu Meißen
Felix Mendelssohn Bartholdy (1809 - 1847)
Jauchzet dem Herrn, alle Welt
Kyrie und Gloria für achtstimmigen Doppelchor
Benjamin Britten (1913 - 1976)
Chorale after an old French Carol
Reiko Füting (geb. 1970)
... als ein Licht (UA)
Komposition nach Kathleen Furthmann (in Anlehnung an Heinrich Schütz)
für gemischten Chor, Schlagzeugquartett und Orgel
Florian Stricker (geb. 1978)
Frieden
für gemischten Chor a cappella
Jörg Herchet (geb. 1943)
kantate zum erntedankfest (UA)
für Chor, Posaunenchor, Orgel, Keyboard, Schlagzeug und Gemeinde
Text: Jörg Milbradt
Gertrud Günther - Sopran, Charlotte Grabs - Alt
Felix Flath, Markus Häntzschel, Hannes Poschmann - Bass
Peter Schumann, Hartmut Flath, Armin Schürer - Trompete
Jürgen Kamjunke, Kristof Lehmgrübner, Liane Haase, Hartmut Baumgartl,
Michael Müller, Lutz Jurisch - Posaune
Tilo Becher, Ulrich Grafe, Johannes Grauner, Matthias Schleyer - Schlagzeug
André Engelbrecht - Keyboard, Martin Strohhäcker - Orgel
Michael Flade - Elektronische Realisation, Hartmut Lissner - Tontechnik
Meißner Kantorei 1961: aktive und ehemalige Chormitglieder
Leitung: Christfried Brödel
 
Johann Sebastian Bach
Matthäuspassion BWV 244
Eric Stokloßa - Evangelist, Matthias Weichert - Christus
Gertrud Günther, Marie-Luise Werneburg - Sopran
Britta Schwarz, Susanne Langer - Alt
Benjamin Glaubitz - Tenor, Ingolf Seidel - Bariton,
Cornelius Uhle, Georg Finger - Bass
Ensemble St. Matthäus
Dresdner Kapellknaben
Dresdner Barockorchester
Leitung: Christfried Brödel
(Dokumentationsmitschnitt für Mitwirkende, Aufnahme: Hartmut Lissner)
 
Manfred Weiss (geb. 1935)
IMPRESSION - EXPRESSION
 
Manfred Weiss (geb. 1935)
Chorwerke
zeitgenossen - Musik der Zeit 35
 
Günter Neubert (geb. 1936)
Laudate Ninive - Vokalsinfonik
darin: Laudate Ninive, Oratorium für Baßbariton, Chor, Kinderchor und Orchester nach Texten aus den Büchern Amos und Jona und aus dem Gebet des Manasse
Hermann Christian Polster, Baßbariton
Dresdner Kapellknaben, Meißner Kantorei 1961
Großes Rundfunkorchester Leipzig
Leitung: Christfried Brödel
(Aufnahme vom 17. Juni 1989 in der Thomaskirche Leipzig)
 
Hiromi Ishii
Wind Way
WERGO 2006, a division of SCHOTT MUSIC & MEDIA GmbH, Mainz, Germany
 
Lieb' Nachtigall, wach auf!
Weihnachtliche Musik aus der Hochschule für Kirchenmusik
Gudrun Strohhäcker, Flöte
Martin Strohhäcker, Orgel
Gabriele Bäz, Gambe
Männerchor und gemischer Chor der Hochschule für Kirchenmusik Dresden
Leitung: Christfried Brödel